Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kreuzwegandacht – The Fourteen Stations of the Cross

Datum
Sonntag, 28. März 2021, 19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Kirche Cantate Domino, Ernst-Kahn-Straße 14, 60439 Frankfurt am Main
Mitwirkende
Sibylle Schwarzlose – Texte, Michael Buschmann – Ahrend-Orgel

Alan Ridout (1934-1996): The Fourteen Stations of the Cross

14 Orgelmeditationen zu den Stationen des Kreuzweges mit Bildern

Der badische Bildhauer Emil Sutor erschuf 1939 für den Altenberger Dom (ehemalige Klosterkirche im Bergischen Land) einen in der Wand eingelassenen Kreuzweg aus Sandstein. Zu diesen vierzehn Kreuzweg-Stationen komponierte der englische Komponist Alan Ridout eine eindrucksvolle Musik. Zusammen mit den von Sibylle Schwarzlose vorgetragenen Gebeten und Bibelzitaten entsteht ein enges Geflecht von Wort, Bild und Musik.
Wir laden herzlich ein zu einer ruhigen Stunde zu Beginn der Karwoche.